Seminare für Quantenheilung

 Der Begriff Quantenheilung wurde in den letzten Jahren immer bekannter und hat auch viele Menschen in Deutschland erreicht. Nicht zuletzt durch Frank Kinslow, der mit der sogenannten QE Methode Fachwissen über Quantenheilung einer großen Menge Menschen in Form von Büchern, Filmen, Seminaren usw. zugänglich gemacht hat, wurde das Wissen über die Quantenheilung verteilt und gelehrt.

Was ist Quantenheilung?

Durch Quantenheilung zu innerer RuheWie in der modernen Quantenphysik, steht auch de Begriff Quantenheilung für die Wahrnehmung und Aktivierung kleinster Schwingungen im menschlichen Körper. Diese Heilungsmethode aktiviert sanft die eigene Selbstheilungskraft und die anderer Menschen. Ein Genesungsprozess kann so positiv beeinflusst werden.
Dabei bedarf es keiner komplizierten Techniken, die über Jahre hinweg geübt werden müssen oder irgendwelcher Medikamente, die den Prozess der Selbstheilung aktivieren. Quantenheilung geschieht im Moment der absoluten Stille im eigenen Körper und vor allem im Geist.

Wer kann Quantenheilung lernen?

Grundsätzlich kann jeder die Methode der Quantenheilung lernen. Mit einem entsprechenden Interesse an alternativen Heilmethoden und einer gewissen Offenheit lernt man schnell, wie Quantenheilung grundsätzlich funktioniert. Mit Übungen, die man zunächst selbst mit dem eigenen Partner durchführen kann, bekommt man einen Eindruck für die Wirkungsweise. Interessant an dieser Methode ist, dass nicht nur der zu Heilende eine Verbesserung seines Gesundheitszustands nach einer Behandlung erfährt, sondern auch der Therapeut.

Wo lernt man Quantenheilung?

Time to healZum Kennenlernen dieser Heilungsmethode bietet sich ein Besuch bei einem Seminar über Quantenheilung an. Dort lernt man die Grundlagen und Wirkungsweisen der Quantenheilung kennen und erfährt mehr über Fortbildungsmöglichkeiten in seiner Nähe.

Fazit:

Quantenheilung ist eine leicht zu lernende Heilungsmethode, mit der man nicht nur seinen Gegenüber gesundheitlich positiv beeinflussen kann, sondern auch für das eigenen Wohlbefinden wird bei einer Behandlung einiges beigetragen. Zum Kennenlernen bietet sich der Besuch bei einem Seminar über Quantenheilung an, da man hier Informationen über weitere Anlaufpunkte und Lehrer erhält.

Persönlichkeitsentwicklung – der Weg zum besseren Menschen

Das Ziel ist es hierbei, durch konkrete Maßnahmen selbstbewusster und handlungsfähiger zu werden. Damit soll es einem Individuum gelingen, berufliche und soziale Erfolge mit geringerem Aufwand zu erreichen.

Worauf basiert die Persönlichkeitsentwicklung?

Persönlichkeitsenwicklung kann anstegend seinWann Menschen beginnen, ihre eigene Persönlichkeit zu entwickelt, ist in der Literatur der Psychologie nicht fest definiert. Einheitlich gilt nur, dass ein minimales Reflexionsvermögen notwendig ist. Die Persönlichkeitsentwicklung beginnt nämlich dann, wenn sich Menschen mit den eigenen Handlungen und dem eigenen Denken befassen. Im engeren Sinne muss es ihnen gelingen, die Vergangenheit und die damit einhergehenden Gefühle zu verarbeiten. So werden Verhaltensweisen, Glaubenssätze und Gewohnheiten verstärkt ausgeprägt. Mit den Fehlern der Vergangenheit ist es schließlich möglich, an den Erfahrungen zu reifen. Abhängig von der vergangenen und der aktuellen Lebenssituation ist eine Anpassung der eigenen Persönlichkeit zwangsläufig notwendig.

Die Persönlichkeitsentwicklung in der Praxis

Jeder Mensch entwickelt seine Persönlichkeit auf eine unterschiedliche Weise. In welche Richtung diese Entwicklung geht, ist den meisten dabei nur rückwirkend bewusst. In den letzten Jahren wurde allerdings der Trend der gezielten Persönlichkeitsentwicklung immer beliebter. Hierbei versuchen die Beteiligten, sich konkrete Ziele zu setzen und diese in der Praxis umzusetzen. Verschiedene Maßnahmen können hierbei eine Abhilfe leisten. Einer steigenden Beliebtheit erfreuen sich sogenannte “Team Groups”. Dabei handelt es sich um eine Gruppe an Menschen, in der die eigene Persönlichkeit individuell entwickelt werden soll. Das Ziel ist es hierbei, innerhalb der Gruppe durch den Kontakt mit anderen Menschen reifen zu können. Dies ist bereits bei einem gemeinsamen Treffen in einem Restaurant oder bei einer Freizeitaktivität möglich. Der größte Vorteil besteht darin, dass sich die Beteiligten gegenseitig ein Feedback geben können. Eine Persönlichkeitsentwicklung kann im Übrigen auch im eigenen Freundeskreis erfolgen. Wichtig ist es nämlich lediglich, den Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen.

Bis an die Grenzen

Wo stehe ich und wo komme ich hinIn den letzten Jahren entwickelt sich ein neuer Trend, die Persönlichkeit durch Grenzerfahrungen entwickeln zu können. Die Aufgabe besteht dabei darin, Gefühle wie Angst, Freude oder Wut gezielt zu provozieren. Dies gelingt beispielsweise, wenn ein Extremsport zum ersten Mal ausprobiert wird, sei es Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen. Mit den Erlebnissen ist es schließlich möglich, die Herausforderungen des Alltages besser zu meistern und selbst beängstigenden Aufgaben selbstbewusster entgegenzutreten. Selbstverständlich kann diese Form der Persönlichkeitsentwicklung auch in einer Gruppe ausgeübt werden. Dadurch lernt man, schwierige Aufgaben in einem Team schneller bewältigen zu können.

Der Weg ist das Ziel

Dies ist der erste Beitrag dieses Blogs. Die Überschrift sagt schon alles. Der Weg ist das Ziel, und mit diesem ersten Beitrag beginne ich nun diesen Weg. In den kommenden Wochen, Monaten und Jahren werde ich Ihnen hier diverse Ansätze aus dem Coaching vorstellen, Seminare und Vorträge zur Persönlichkeitsentwicklung für Sie recherchieren und auch allgemein über die Entwicklung am Coaching-Markt berichten. Hierbei werden auch neuere Bereiche wie kinesiologisches Coaching gestreift.

Ich freue mich auf eine breite und interessierte Leserschaft!